Mitsingen

Sängerinnen und Sänger mit Anspruch gesucht

Wenn Du viel Chorerfahrung hast, idealerweise solistische Erfahrung und eine ausgebildete Stimme mitbringst, Dich musikalisch und stimmlich weiterentwickeln möchtest, dann bist Du bei OPUS VOCALE richtig.

Intensive, vorbereitete Probenarbeit (üblicherweise 1 x im Monat), regelmäßige Konzerte, Workshops, Teilnahme an Wettbewerben und eine große Spannbreite an Literatur,  von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert – das macht die OPUS-Arbeit aus. Wir sind immer auf der Suche nach dem spezifischen Chorklang einer Epoche, eines Komponisten, und versuchen, Präzision und Leidenschaft im Ausdruck in Einklang zu bringen.

Wir freuen uns über Bewerber in allen Stimmgruppen.

Kontakt über info@opusvocale.de

Für ein erstes gegenseitiges Kennenlernen kann an einem Probenwochenende teilgenommen werden. Bei gegenseitigem Interesse ist dann ein Vorsingen vor der jeweiligen Stimmgruppe Voraussetzung für eine weitere Zusammenarbeit.

Es ist möglich, nur ausgewählte Projekte mitzusingen. Um einen gemeinsamen OPUS-Klang zu entwickeln und zu pflegen, ist aber eine möglichst regelmäßige Projektteilnahme von Vorteil.